Kontakt
Verena Speck von Grünigen
Hofwiesenstrasse 354
8050 Zürich
Telefon: +41 79 757 02 23
E-Mail schreiben
Beliebtester Titel dieser Woche
Was bringt dr Dezämber?
Peter, Sue & Marc
Download-Flyer

Impressionen

Musikmamsells Tanzcafé:


Ausgetanzt!

Sechs Jahre - immer am zweiten Dienstag des Monats - fand Musikmamsells Tanzcafé statt. Nun ist ausgetanzt - Aber keine Bange: der Tanz geht weiter - einfach ohne Musikmamsell.
Am 11. Dezember legte Verena Speck zum letzten Mal in Musikmamsells Tanzcafé Platten auf. Leider steht ab 2019 das Restaurants Binzgarten beim Bahnhof Oerlikon nicht mehr zur Verfügung. Diese unerwartete Nachricht nahm die Musikmamsell zum Anlass, das Tanzcafé ab 2019 in andere Hände zu geben, und sie freut sich, dass Esther und Beat Berger, die in Gossau/ZH «Josefina’s Tanzcafé» betreiben, ihr Tanzcafé zusätzlich in Zürich – als Ersatz für Musikmamsells Tanzcafé – anbieten werden. Es wird 6 x im Jahr im Kirchgemeindehaus Oberstrass in Zürich stattfinden. Parallel dazu bemüht sich der Verein Demenz Zürich um ein weiteres Nachfolge-Projekt.

Musikmamsells Plattenladen: Das hat sich die Musikmamsell schon lange gewünscht: mehr Zeit zu haben für ihren Schallplattenverkauf. Schwerpunkt bildet das Schellackplatten-Sortiment: online auf www.shoprosa.ch und vor Ort in Zürich-Oerlikon immer montags und am 1. Samstag des Monats geöffnet. Aber auch Vinyl - "Schönes bleibt" - ist im Angebot online www.platten-laden.ch und im Laden in Zürich-Oerlikon
Lage

Flyer Plattenladen

13.12.2018
Zum letzten Mal Platten aufgelegt
"Austanzete" im Dezember-Tanzcafé mit Musikmamsell Verena Speck
(Foto: Doris Ammari)
04.12.2018
Dezember-Tanzcafé
Es soll ein ganz spezielles Tanzcafé werden: das letzte im Jahr und zugleich Dernière von Musikmamsells Tanzcafé. Ab 2019 geht das Tanzcafé in andere Hände über: an einem neuen Ort (die Binzgarten-Lounge wird zu einem Sushi-Lokal umgebaut), mehr...
12.01.2018
Das Tanzcafé - weiterhin auf Erfolgskurs
Das Tanzcafé startete vergangene Woche ins 6. Jahr seines Bestehens. Es war eine unvergleichliche Stimmung, mit Stammgästen und auch vielen neuen Besucherinnen und Besuchern. 54 an der Zahl. Mit Engelberts "Portofino" gedachten wir zu Beginn eines mehr...

Einblick ins Tanzcafé gibt dieser Videoclip von 2017
12.08.2017
Noch mehr Schellacks
Sammler und Liebhaber von Schellackplatten können sich freuen. Die Musikmamsell hat kürzlich den Online-Shop "ShopROSA" übernommen und damit rund 15'000 wertvolle Schellackplatten aus allen musikalischen Bereichen. Rund 7000 dieser guten Stücke mehr...

ShopROSA by Musikmamsell

Situationsplan Musikmamsells Plattenladen
16.05.2017
Die Kraft der Musik
"Einstein"/SRF1 vom Donnerstag, 18. Mai, 22.25 Uhr über die Musik und deren Wirkung mit u.a. einem Besuch in Musikmamsells Tanzcafé für Menschen mit Demenz.

Beitrag
07.05.2017
Immer am Montag
Montags von 11.00 bis 18.30 Uhr ist Musikmamsells Plattenladen geöffnet. Mit über 10'000 Schellackplatten und Hunderten von Vinyls ist der Atelier-Plattenladen eine hochkarätige Fundgrube. Kommen Sie vorbei!
Gubelstrasse 50, Hofgebäude, 8050
mehr...

Plattenladen online
02.05.2017
Musikmamsells Atelier ist nun auch ein Plattenladen
und regelmässig geöffnet, immer montags von 11.00 bis 18.30 Uhr und jeden 1. Samstag des Monats. von 11.00 bis 16.00 Uhr.

Adresse und Wegbeschreibung
18.02.2017
Musik als Türöffner
Ein Klassentreffen, könnte man meinen, wenn man einen kurzen Blick in den Saal wirft. Doch die Senioren, die sich im Rhythmus der Musik wiegen, verbindet nicht die Schule, sondern ihre Krankheit: Demenz. Das Tanzcafé in Oerlikon richtet sich an mehr...

Artikel (pdf)
14.12.2016
Auszeichnung für "proberentnern"
Die Zürcher Agentur Jung von Matt/Limmat wurde am «European Excellence Award» für zwei Kampagnen ausgezeichnet, eine davon ist "proberentnern" von Swiss Life. Bei einem der Filme wirkte Verena Speck mit und der Kurz-Dokfilm vermittelt auch mehr...

persoenlich.com
24.09.2016
Die Presse zu Besuch bei der Musikmamsell
Wunschkonzert im Lindenhof/Rümlang

Lesen
17.09.2016
"C'était la vitamin!"
"Sie haben uns mit Ihrer Musik Vitamine gegeben!". Die liebenswerten Bewohnerinnen und Bewohner im Domicil Ahornweg in Bern winkten mir beim Abschied noch lange nach. Musikmamsell hatte die Herzen erreicht.
14.09.2016
Ein ergreifender Moment
Heute in Niederuzwil: Sie sass regungslos in ihrem Rollstuhl. Die von anderen Heimbewohnerinnen und -bewohnern gewünschte Musik schien sie nicht zu erreichen. Intuitiv legte ich Glenn Miller auf. Und siehe da: die Dame ergriff die Hände ihrer mehr...
02.09.2016
Restenverwertung 1a!
Aus dem nicht verwendeten Filmmaterial von «proberentnern» (SwissLife-Kampagne) haben Regisseur Chris Niemeyer und Marko Strihin, Schnitt, einen sehr schönen Videoclip zusammengestellt.- Ihnen, aber auch dem Kameramann Roland Schmid und mehr...

Videoclip ansehen
27.01.2016
DJ (22) trifft Musikmamsell (73)
Im Rahmen der Swiss Life-Kampagne "proberentnern" begleitete DJ Cruz alias Vincent Dubinsky die Musikmamsell Verena Speck. Dieser Dokumentar-Kurzfilm vermittelt auch Eindrücke von Musikmamsells Tanzcafé.

Filme und Infos
Verena Speck ist die Musikmamsell
Musikmamsell - das ist die ehemalige Radiofrau Verena Speck. Sie war während 39 Jahren bei Schweizer Radio DRS als Moderatorin/Redaktorin/ Reporterin und als Co-Leiterin der ehemaligen «Musigwälle 531» tätig, ebenfalls bekannt als TV-Präsentatorin vom «Spielhaus».

Als "Musikmamsell" war Verena Speck von 2006 bis Ende 2017 an Allteranlässen unterwegs und weckte mit ihren mobilen Plattenspielern musikalische Erinnerungen. Viel Beachtung fand ihr Tanzcafé für Menschen mit Demenz, das sie ab 2019 in andere Hände übergibt.

Aktuell widmet sie sich vor allem ihren Online-Plattenshops (platten-laden.ch und shoprosa.ch) sowie dem kleinen Laden für Schellack- und Vinyl-Schallplatten in Zürich-Oerlikon.

Musikmamsells Plattenladen:

Tonträger aller Art (Vinyl, Schellack, LPs, CDs) finden Sie in Musikmamsells Plattenladen online unter:

www.platten-laden.ch
www.shoprosa.ch
Video-Portrait
Partner
Die Musikmamsell dankt der Alzheimer-Vereinigung Kanton Zürich für das Matronat und die Unterstützung in den vergangenen Jahren und dem Stadtspital Waid/Memory-Klinik Waid, Zürich für die gute Zusammenarbeit.
In den vergangenen Jahren durfte Musikmamsells Tanzcafé verschiedentlich finanzielle Unterstützung erfahren, dafür dankt sie herzlich.
Design: Andrea Heimgartner, Zürich

Diese Website wurde realisiert mit freundlicher Unterstützung von: